Angebote zu "Tiere" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Wandkalender 2020 DIN A3 Der Fisheye Tiere Kale...
29,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Der Fisheye Tiere Kale A3 hoch, Titelzusatz: Tiere mit dem Fisheye Objektiv lustig in Szene gesetzt (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Hutfluss Jeanette, Größe: DIN A3, Gewicht: 463 gr, Auflage: 4. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Tiere, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: kurios // Meerschweinchen // Welpe // Schaf // Hase // Kätzchen // Schwein // niedlich // witzig // Kalender // Wandkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A2 Der Fisheye Tiere Kale...
45,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Der Fisheye Tiere Kale A2 hoch, Titelzusatz: Tiere mit dem Fisheye Objektiv lustig in Szene gesetzt (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Hutfluss Jeanette, Größe: DIN A2, Gewicht: 890 gr, Auflage: 4. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Tiere, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: kurios // Meerschweinchen // Welpe // Schaf // Hase // Kätzchen // Schwein // niedlich // witzig // Kalender // Wandkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Tischkalender 2020 DIN A5 Der Fisheye Tiere Kal...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Der Fisheye Tiere Kale A5 hoch, Titelzusatz: Tiere mit dem Fisheye Objektiv lustig in Szene gesetzt (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Hutfluss Jeanette, Größe: DIN A5, Gewicht: 130 gr, Auflage: 4. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Tiere, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: kurios // Meerschweinchen // Welpe // Schaf // Hase // Kätzchen // Schwein // niedlich // witzig // Kalender // Tischkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Was kreucht und fleucht in Hamburg?
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Hamburg sind mehr Tierarten anzutreffen als in jeder anderen deutschen Großstadt, die hiesige Tierwelt hat weit mehr zu bieten als stolze Alsterschwäne und mächtige Rothirsche im Duvenstedter Brook. Ob in der City, im Wohngebiet oder in den zahlreichen Parks und Gärten der Elbmetropole: Überall im Stadtgebiet lassen sich interessante Beobachtungen an Tieren aller Arten und Größen machen, denn nicht selten suchen sich die tierischen Stadtbewohner ungewöhnliche Nischen und schaffen sich als Kulturfolger teils kurios anmutende Ersatzlebensräume.Dieser tierkundliche Führer will dazu beitragen, auch den Teil der städtischen Tierwelt besser kennenzulernen, der buchstäblich durchs Raster urbaner Naturführer fällt: In zwölf Touren durch ausgewählte, über das ganze Stadtgebiet verteilte Biotope erschließt er die Welt der Amphibien, Insekten, Schnecken, Spinnen und kleinen Säugetiere im städtischen Umfeld. Ergänzt werden die Touren durch illustrierte Steckbriefe, die die Tiere anhand ihrer besonderen Merkmale und Verhaltenseigenarten beschreiben. Daneben beschäftigen sich Exkurse zur Stadt als Lebensraum mit den besonderen Bedingungen des Lebens der Tiere in der Stadt. Weitere Rubriken wie Tipps zur Tierbeobachtung, eine Orientierungskarte und Hinweise zur Erreichbarkeit der Orte mit öffentlichen Verkehrsmitteln geben dem Buch einen hohen Gebrauchswert.

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Was kreucht und fleucht in Hamburg?
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In Hamburg sind mehr Tierarten anzutreffen als in jeder anderen deutschen Großstadt, die hiesige Tierwelt hat weit mehr zu bieten als stolze Alsterschwäne und mächtige Rothirsche im Duvenstedter Brook. Ob in der City, im Wohngebiet oder in den zahlreichen Parks und Gärten der Elbmetropole: Überall im Stadtgebiet lassen sich interessante Beobachtungen an Tieren aller Arten und Größen machen, denn nicht selten suchen sich die tierischen Stadtbewohner ungewöhnliche Nischen und schaffen sich als Kulturfolger teils kurios anmutende Ersatzlebensräume.Dieser tierkundliche Führer will dazu beitragen, auch den Teil der städtischen Tierwelt besser kennenzulernen, der buchstäblich durchs Raster urbaner Naturführer fällt: In zwölf Touren durch ausgewählte, über das ganze Stadtgebiet verteilte Biotope erschließt er die Welt der Amphibien, Insekten, Schnecken, Spinnen und kleinen Säugetiere im städtischen Umfeld. Ergänzt werden die Touren durch illustrierte Steckbriefe, die die Tiere anhand ihrer besonderen Merkmale und Verhaltenseigenarten beschreiben. Daneben beschäftigen sich Exkurse zur Stadt als Lebensraum mit den besonderen Bedingungen des Lebens der Tiere in der Stadt. Weitere Rubriken wie Tipps zur Tierbeobachtung, eine Orientierungskarte und Hinweise zur Erreichbarkeit der Orte mit öffentlichen Verkehrsmitteln geben dem Buch einen hohen Gebrauchswert.

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Die Zehn Gebote  und Jahwes kuriose Gesetze
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Christ, egal ob Katholik, Protestant oder sonstiger, kennt die Zehn Gebote, oder glaubt sie zumindest zu kennen. Kaum einer weiss, dass es zwei grundsätzlich unterschiedliche Versionen davon im AT gibt, und dass die Kirchen diese teilweise noch kräftig überarbeitet bzw. umformuliert haben. Ausserdem sind diese nur für die Nachkommen von Jakob/Israel gültig und keineswegs für andere Völker. Viele von Jahwes Gesetzen sind äusserst kurios, und widersprechen sowohl den Menschenrechten als auch der Vernunft. So ist es verboten das Blut von Schlachttieren über ungesäuertes Brot fliessen zu lassen. Wer den Sabbat entweiht, oder mit seiner Schwester schläft, soll mit dem Tod bestraft werden. Auch gibt es Todesstrafen für Tiere. Allerdings finden wir im AT auch das Gebot der Nächstenliebe, von dem die meisten Christen annehmen, es stamme von Jesus.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Was kreucht und fleucht in Hamburg?
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In Hamburg sind mehr Tierarten anzutreffen als in jeder anderen deutschen Grossstadt, die hiesige Tierwelt hat weit mehr zu bieten als stolze Alsterschwäne und mächtige Rothirsche im Duvenstedter Brook. Ob in der City, im Wohngebiet oder in den zahlreichen Parks und Gärten der Elbmetropole: Überall im Stadtgebiet lassen sich interessante Beobachtungen an Tieren aller Arten und Grössen machen, denn nicht selten suchen sich die tierischen Stadtbewohner ungewöhnliche Nischen und schaffen sich als Kulturfolger teils kurios anmutende Ersatzlebensräume. Dieser tierkundliche Führer will dazu beitragen, auch den Teil der städtischen Tierwelt besser kennenzulernen, der buchstäblich durchs Raster urbaner Naturführer fällt: In zwölf Touren durch ausgewählte, über das ganze Stadtgebiet verteilte Biotope erschliesst er die Welt der Amphibien, Insekten, Schnecken, Spinnen und kleinen Säugetiere im städtischen Umfeld. Ergänzt werden die Touren durch illustrierte Steckbriefe, die die Tiere anhand ihrer besonderen Merkmale und Verhaltenseigenarten beschreiben. Daneben beschäftigen sich Exkurse zur Stadt als Lebensraum mit den besonderen Bedingungen des Lebens der Tiere in der Stadt. Weitere Rubriken wie Tipps zur Tierbeobachtung, eine Orientierungskarte und Hinweise zur Erreichbarkeit der Orte mit öffentlichen Verkehrsmitteln geben dem Buch einen hohen Gebrauchswert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Abenteuer Zoo - Rotterdam
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Rotterdam und Schanghai, die beiden Hafenstädte aus dem Westen Europas und dem Osten Asiens, sind seit Jahren Partnerstädte. Kein Wunder, dass im Zoo von Rotterdam als erstes neues Biotop die Asien-Anlage entstand. Hier leben auch die Babirussas, die südostasiatischen Schweine mit Zähnen so lang, dass sie durch die Rüsseldecke stoßen und wie ein Geweih wirken. Eine echte Zoo-Rarität. Kurios und ulkig schauen sie aus. Und wenn sie sich aufregen, klappern sie mit ihren Zähnen. In ihrer großen Grotte bewegen sich die 2000 Fledermäuse wie stumme Schatten durch die Finsternis. Im Dunkeln wird auch gefressen: Nacht für Nacht vertilgen die Leichtgewichte 200 Kilogramm Obst. In Asien verschmähen sie auch Pollen und Nektar nicht. Überall dort, wo sie fleißig wie die Bienen sind, werden Plantagen und Urwälder fruchtbar. In vielen Gegenden aber hat der Mensch die vermeintlichen 'Draculas' inzwischen fast ausgerottet. Obwohl erst Anfang unseres Jahrhunderts auf der indonesischen Insel Komodo entdeckt, könnte die Zeit für den größten lebenden Waran schon bald abgelaufen sein: Die Zerstörung ihres Lebensraumes und die intensive Jagd machten die angriffslustige Echse zur extrem bedrohten Art. Neben engagierten Tierschützern versuchen verschiedene Zoos mit ihren Erhaltungszuchten, dem Komodo-Waran eine Chance für die Zukunft zu geben. In Rotterdam lebt ein Mini-Dino aus Singapur. Für die größten Tiere Asiens wurde kürzlich eine neue Anlage eingeweiht. Den Seeweg nach Rotterdam haben die Bewohner des modernen Elefantenhauses aber schon etwas länger hinter sich. Anders der kleine Seeotter, der gerade als erster seiner Art nach Europa kam. Aus Kanada und nicht aus Asien, aber auch dort, auf den Kurilen, sind die hervorragenden Taucher zu Hause.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Die Zehn Gebote  und Jahwes kuriose Gesetze
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Christ, egal ob Katholik, Protestant oder sonstiger, kennt die Zehn Gebote, oder glaubt sie zumindest zu kennen. Kaum einer weiß, dass es zwei grundsätzlich unterschiedliche Versionen davon im AT gibt, und dass die Kirchen diese teilweise noch kräftig überarbeitet bzw. umformuliert haben. Außerdem sind diese nur für die Nachkommen von Jakob/Israel gültig und keineswegs für andere Völker. Viele von Jahwes Gesetzen sind äußerst kurios, und widersprechen sowohl den Menschenrechten als auch der Vernunft. So ist es verboten das Blut von Schlachttieren über ungesäuertes Brot fließen zu lassen. Wer den Sabbat entweiht, oder mit seiner Schwester schläft, soll mit dem Tod bestraft werden. Auch gibt es Todesstrafen für Tiere. Allerdings finden wir im AT auch das Gebot der Nächstenliebe, von dem die meisten Christen annehmen, es stamme von Jesus.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot