Angebote zu "Lachen" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Kuriose Geschichten aus dem Oldenburger Land Ba...
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem 1. Band über die kuriosesten Nachrichten aus dem 19. Jahrhundert, laden in Band 2 nun ausgesuchte alte Zeitungsmeldungen aus heimatlichen Zeitungen des 20. Jahrhunderts zum Staunen, Schmunzeln und Lachen ein.Unverständlich, sonderbar, ungewöhnlich, drollig, ausgefallen, spaßig: dies sind Beschreibungen, die sich unter dem Sammelbegriff "kurios" zusammenfassen lassen. Wenn es um Heirat, Ehestreitigkeiten, um gute und hinterlistige Scherze oder um Särge geht, dann hatten die Zeitungen früher etwas Unterhaltsames für ihre Leser zu bieten. Und davon erzählt dieses höchst amüsant zu lesende Buch, das sich auch in geselliger Runde zum Vorlesen eignet.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Tabubruch
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch "Tabubruch" führt den Leser in die Welt des Sadomasochismus. Viele Menschen wissen von dieser sexuellen Spielart, mit ihren vielen Facetten, nur ungefähres. Nicht wenige sind von ihr fasziniert, auch wenn sie sich das nur unbewusst eingestehen.Als erfahrene Domina kann ich auf eine langjährige Praxis zurückblicken. Die Erlebnisse, die ich dabei hatte, waren oft kurios. Ich erzähle von schrägen Typen, von ungewöhnlichen Leidenschaften und von ausgefallenen Obsessionen. Die Geschichten, die mein Buch versammelt, sind manchmal zum Lachen komisch, manchmal auch voll bitterem Ernst. Keine von ihnen habe ich erfunden. Alles hat sich so zugetragen, wie ich es berichte.Darüber hinaus schreibe ich von meinem persönlichen Schicksal. Mein Text ist die Geschichte einer jungen Frau, die sich neugierig auf fremdes Terrain begibt, zum ersten Mal ein Domina Studio von innen sieht und dort einer Wirklichkeit begegnet, die ihr anfangs fremd erscheint, sie dann aber immer mehr in den Bann zieht. Ihr Weg nimmt ungeahnte Wendungen, ist gezeichnet von fast unglaublichen Erfahrungen, aber auch von Schicksalsschlägen. Und stets wird sie mit neuen erotischen Phantasien konfrontiert, so dass sie das Staunen niemals verlernt. Am Ende besitzt sie ihr eigenes Studio, das zu den bekanntesten Adressen in Deutschland gehört.Ich erzähle von den Menschen, die mir begegneten. Manche haben mich betrogen, andere haben mich ausgenutzt und mich sogar bedroht. Aber viele von ihnen haben mich fasziniert und einige sind gute Freunde geworden.Ich erzähle schließlich auch von den psychischen Problemen, denen ich mitunter bei der Ausübung meines Berufes begegnete und den ganz praktischen Schwierigkeiten einer Frau, die sich mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee verwirklichen will.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Tabubruch
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch "Tabubruch" führt den Leser in die Welt des Sadomasochismus. Viele Menschen wissen von dieser sexuellen Spielart, mit ihren vielen Facetten, nur ungefähres. Nicht wenige sind von ihr fasziniert, auch wenn sie sich das nur unbewusst eingestehen.Als erfahrene Domina kann ich auf eine langjährige Praxis zurückblicken. Die Erlebnisse, die ich dabei hatte, waren oft kurios. Ich erzähle von schrägen Typen, von ungewöhnlichen Leidenschaften und von ausgefallenen Obsessionen. Die Geschichten, die mein Buch versammelt, sind manchmal zum Lachen komisch, manchmal auch voll bitterem Ernst. Keine von ihnen habe ich erfunden. Alles hat sich so zugetragen, wie ich es berichte.Darüber hinaus schreibe ich von meinem persönlichen Schicksal. Mein Text ist die Geschichte einer jungen Frau, die sich neugierig auf fremdes Terrain begibt, zum ersten Mal ein Domina Studio von innen sieht und dort einer Wirklichkeit begegnet, die ihr anfangs fremd erscheint, sie dann aber immer mehr in den Bann zieht. Ihr Weg nimmt ungeahnte Wendungen, ist gezeichnet von fast unglaublichen Erfahrungen, aber auch von Schicksalsschlägen. Und stets wird sie mit neuen erotischen Phantasien konfrontiert, so dass sie das Staunen niemals verlernt. Am Ende besitzt sie ihr eigenes Studio, das zu den bekanntesten Adressen in Deutschland gehört.Ich erzähle von den Menschen, die mir begegneten. Manche haben mich betrogen, andere haben mich ausgenutzt und mich sogar bedroht. Aber viele von ihnen haben mich fasziniert und einige sind gute Freunde geworden.Ich erzähle schließlich auch von den psychischen Problemen, denen ich mitunter bei der Ausübung meines Berufes begegnete und den ganz praktischen Schwierigkeiten einer Frau, die sich mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee verwirklichen will.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Tabubruch
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch "Tabubruch" führt den Leser in die Welt des Sadomasochismus. Viele Menschen wissen von dieser sexuellen Spielart, mit ihren vielen Facetten, nur ungefähres. Nicht wenige sind von ihr fasziniert, auch wenn sie sich das nur unbewusst eingestehen.Als erfahrene Domina kann ich auf eine langjährige Praxis zurückblicken. Die Erlebnisse, die ich dabei hatte, waren oft kurios. Ich erzähle von schrägen Typen, von ungewöhnlichen Leidenschaften und von ausgefallenen Obsessionen. Die Geschichten, die mein Buch versammelt, sind manchmal zum Lachen komisch, manchmal auch voll bitterem Ernst. Keine von ihnen habe ich erfunden. Alles hat sich so zugetragen, wie ich es berichte.Darüber hinaus schreibe ich von meinem persönlichen Schicksal. Mein Text ist die Geschichte einer jungen Frau, die sich neugierig auf fremdes Terrain begibt, zum ersten Mal ein Domina Studio von innen sieht und dort einer Wirklichkeit begegnet, die ihr anfangs fremd erscheint, sie dann aber immer mehr in den Bann zieht. Ihr Weg nimmt ungeahnte Wendungen, ist gezeichnet von fast unglaublichen Erfahrungen, aber auch von Schicksalsschlägen. Und stets wird sie mit neuen erotischen Phantasien konfrontiert, so dass sie das Staunen niemals verlernt. Am Ende besitzt sie ihr eigenes Studio, das zu den bekanntesten Adressen in Deutschland gehört.Ich erzähle von den Menschen, die mir begegneten. Manche haben mich betrogen, andere haben mich ausgenutzt und mich sogar bedroht. Aber viele von ihnen haben mich fasziniert und einige sind gute Freunde geworden.Ich erzähle schließlich auch von den psychischen Problemen, denen ich mitunter bei der Ausübung meines Berufes begegnete und den ganz praktischen Schwierigkeiten einer Frau, die sich mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee verwirklichen will.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Tabubruch
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch "Tabubruch" führt den Leser in die Welt des Sadomasochismus. Viele Menschen wissen von dieser sexuellen Spielart, mit ihren vielen Facetten, nur ungefähres. Nicht wenige sind von ihr fasziniert, auch wenn sie sich das nur unbewusst eingestehen.Als erfahrene Domina kann ich auf eine langjährige Praxis zurückblicken. Die Erlebnisse, die ich dabei hatte, waren oft kurios. Ich erzähle von schrägen Typen, von ungewöhnlichen Leidenschaften und von ausgefallenen Obsessionen. Die Geschichten, die mein Buch versammelt, sind manchmal zum Lachen komisch, manchmal auch voll bitterem Ernst. Keine von ihnen habe ich erfunden. Alles hat sich so zugetragen, wie ich es berichte.Darüber hinaus schreibe ich von meinem persönlichen Schicksal. Mein Text ist die Geschichte einer jungen Frau, die sich neugierig auf fremdes Terrain begibt, zum ersten Mal ein Domina Studio von innen sieht und dort einer Wirklichkeit begegnet, die ihr anfangs fremd erscheint, sie dann aber immer mehr in den Bann zieht. Ihr Weg nimmt ungeahnte Wendungen, ist gezeichnet von fast unglaublichen Erfahrungen, aber auch von Schicksalsschlägen. Und stets wird sie mit neuen erotischen Phantasien konfrontiert, so dass sie das Staunen niemals verlernt. Am Ende besitzt sie ihr eigenes Studio, das zu den bekanntesten Adressen in Deutschland gehört.Ich erzähle von den Menschen, die mir begegneten. Manche haben mich betrogen, andere haben mich ausgenutzt und mich sogar bedroht. Aber viele von ihnen haben mich fasziniert und einige sind gute Freunde geworden.Ich erzähle schließlich auch von den psychischen Problemen, denen ich mitunter bei der Ausübung meines Berufes begegnete und den ganz praktischen Schwierigkeiten einer Frau, die sich mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee verwirklichen will.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Tabubruch
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch "Tabubruch" führt den Leser in die Welt des Sadomasochismus. Viele Menschen wissen von dieser sexuellen Spielart, mit ihren vielen Facetten, nur ungefähres. Nicht wenige sind von ihr fasziniert, auch wenn sie sich das nur unbewusst eingestehen.Als erfahrene Domina kann ich auf eine langjährige Praxis zurückblicken. Die Erlebnisse, die ich dabei hatte, waren oft kurios. Ich erzähle von schrägen Typen, von ungewöhnlichen Leidenschaften und von ausgefallenen Obsessionen. Die Geschichten, die mein Buch versammelt, sind manchmal zum Lachen komisch, manchmal auch voll bitterem Ernst. Keine von ihnen habe ich erfunden. Alles hat sich so zugetragen, wie ich es berichte.Darüber hinaus schreibe ich von meinem persönlichen Schicksal. Mein Text ist die Geschichte einer jungen Frau, die sich neugierig auf fremdes Terrain begibt, zum ersten Mal ein Domina Studio von innen sieht und dort einer Wirklichkeit begegnet, die ihr anfangs fremd erscheint, sie dann aber immer mehr in den Bann zieht. Ihr Weg nimmt ungeahnte Wendungen, ist gezeichnet von fast unglaublichen Erfahrungen, aber auch von Schicksalsschlägen. Und stets wird sie mit neuen erotischen Phantasien konfrontiert, so dass sie das Staunen niemals verlernt. Am Ende besitzt sie ihr eigenes Studio, das zu den bekanntesten Adressen in Deutschland gehört.Ich erzähle von den Menschen, die mir begegneten. Manche haben mich betrogen, andere haben mich ausgenutzt und mich sogar bedroht. Aber viele von ihnen haben mich fasziniert und einige sind gute Freunde geworden.Ich erzähle schließlich auch von den psychischen Problemen, denen ich mitunter bei der Ausübung meines Berufes begegnete und den ganz praktischen Schwierigkeiten einer Frau, die sich mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee verwirklichen will.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Kuriose Geschichten aus dem Oldenburger Land. Bd.2
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem 1. Band über die kuriosesten Nachrichten aus dem 19. Jahrhundert, laden in Band 2 nun ausgesuchte alte Zeitungsmeldungen aus heimatlichen Zeitungen des 20. Jahrhunderts zum Staunen, Schmunzeln und Lachen ein.Unverständlich, sonderbar, ungewöhnlich, drollig, ausgefallen, spaßig: dies sind Beschreibungen, die sich unter dem Sammelbegriff "kurios" zusammenfassen lassen. Wenn es um Heirat, Ehestreitigkeiten, um gute und hinterlistige Scherze oder um Särge geht, dann hatten die Zeitungen früher etwas Unterhaltsames für ihre Leser zu bieten. Und davon erzählt dieses höchst amüsant zu lesende Buch, das sich auch in geselliger Runde zum Vorlesen eignet.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Warum heißt Norderney nicht Nordernspiegelei? D...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch bringt man denen mit, die gerne lachen oder die gerne mal rumspinnen. Zum Geburtstag oder anlässlich einer Reise. Auch zur Party. Oder zum Grillen.Die Behauptungen (im Norderney-Nordernspiegelei-Buch) sind schon ziemlich seltsam, ziemlich kurios, ja, auch recht schräg ... und sicherlich skurril. Nehmen Sie gern alle möglichen Worte, die Ihnen noch einfallen. Es geht um Namen von Städten, Inseln, Flüssen, Bergen, Ländern, Ortschaften, also um geografische Namen und vieles andere ... und warum diese alle genau so heißen ... und nicht anders.Warum heißt Norderney Norderney und nicht Nordernspiegelei? Wäre so eine Frage! Oder: Warum heißt Bolivien Bolivien und nicht Bolivienöl? Warum heißt der Friese Friese und nicht Fresse? Warum heißt Gießen Gießen und nicht Schütten? Ungarn nicht Unnähgarn? Warum heißt der Inn Inn und nicht Out? Warum Salzgitter nicht Salzstange?Auf diese Hammer-Fragen kommen nun die klugen, absurden, skurrilen, schrägen, bekloppten Antworten. Das Buch ist sich zu nichts zu schade. Es wird munter auf alles geantwortet. So also geht das Spiel dieses Buches. Abstruse Frage, dann wunderliche Antwort. Eine volle Ladung Phantasie. Und Sie können es nach dem Lesen 1000-fach weiterspielen, mit Ihren ureigenen Definitionen. Idiotisch, aber schön.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Recht kurios
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Als Geschenk und für das eigene Vergnügen. Bauer, Recht kurios 2012. ISBN 978-3-406-64238-8 Lächelt Justitia wirklich ein wenig verschmitzt unter Ihrer Augenbinde? Jobst-Hubertus Bauer – seit 37 Jahren als Anwalt der juristischen Gemeinde innig verbunden – ist sich sicher: Die Dame ist oft genug über beachtliche Fehlleistungen empört und über Lustiges oder Abstruses amüsiert bzw. betrübt. Die Anlässe dazu, die Gesetzgebung, Wissenschaft, Anwaltschaft und natürlich die Rechtsprechung liefern, hat er in diesem Buch zusammengetragen und auf humorvolle Weise »aufbereitet«. So kommt der Gesetzgeber mit absurden bis hin zu makabren Regelungen einfachster Sachverhalte ebenso zu Wort, wie der allzu forsch auftretende Anwalt. Daneben blühen hier unfreiwillig komische oder bewusst humorvolle Stilblüten aus deutschen Amtsstuben und Gerichten auf. Auch dichtende Prozessvertreter und Richter sind mit ihren poetischen Leistungen vertreten. So unglaublich die Zitate und Anekdoten oft klingen mögen, handelt es sich doch um die reine Wahrheit – präzise recherchiert und nachgewiesen. So beweist sich, dass Justitia lachen kann, lachen Sie mit!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot